Mit Selbstvertrauen reagieren

Mit der systematischen Herangehensweise von Kepner-Tregoe zur Behandlungen von behördlichen Angelegenheiten, Qualitätsproblemen, Validierung, Reklamationen und Rückrufaktionen stellen sich Life-Science-Organisationen weltweit der Herausforderung, in einem regulierten Umfeld effizient und wirtschaftlich operieren zu müssen.

Erzielte Ergebnisse

  • Innerhalb von drei Monaten wurden bei einem Bio-Pharma-Hersteller durch die Lösung von Problemen Kosten in Höhe von insgesamt $ 500.000 eingespart

Unsere Lösung

Bekommen Sie Ihre Untersuchungen und Corrective Actions unter Kontrolle

Kepner-Tregoe bietet Ihnen eine Lösung, die auf unseren bewährten Prozessen zum Umgang mit Abweichungen beruht – fokussiert, schnell und vollständig dokumentiert. Vereinfachen Sie Compliance, indem Sie Prioritäten setzen, effektives Troubleshooting durchführen und die effektivsten und effizientesten Corrective- und Preventive Actions vornehmen. Lernen Sie, Risiken zu minimieren und Chancen für anhaltende Verbesserungen zu erkennen. Mit unserer FDA-anerkannten, strukturierten Herangehensweise können Sie diese Angelegenheiten mit vollständigen und sorgfältig dokumentierten Untersuchungen abschließen. Die Anwendung der KT-Methoden bei Ihren Untersuchungen wird die Zykluszeit bis zur Freigabe und die Anzahl offener Untersuchungen drastisch verringern.

 

Mit Kepner-Tregoes standardisierter Best Practice-Methode zum Umgang mit Non-Conformance werden Sie die Qualität Ihrer Untersuchungen erheblich verbessern und die Zykluszeit bis zur Freigabe reduzieren.

 

  • Sie analysieren komplexe Angelegenheiten und zergliedern diese systematisch, um Untersuchungen korrekt zu definieren und zu unterstützen
  • Sie listen Angelegenheiten auf, die für die Untersuchung relevant sind und priorisieren diese
  • Sie verwenden einen logischen und systematischen Prozess, um Ursachen für Abweichungen zu finden und zu beweisen
  • Sie finden die eigentliche Ursache eines Problems, bevor Sie aufwändige Korrekturmaßnahmen unternehmen
  • Sie nutzen prägnante Fragetechniken, um relevante Informationen zu gewinnen
  • Sie gehen in rationaler und konstruktiver Weise mit Krisensituationen um
  • Sie demonstrieren strukturiertes Denken, wenn Sie Untersuchungen abschließen

Wir schaffen Kompetenzen

Unser Ziel besteht darin, Ihre Kompetenzen und die Ihrer Organisation dauerhaft zu erweitern. Dies geschieht nicht allein durch Schulung. Resultate kommen nur durch die nachhaltige Einbettung in die Abläufe in Ihrem Betrieb zu Stande. Deshalb arbeiten wir mit Ihnen zusammen an der Maximierung des Return‑on‑Investment Ihrer Investition in die Kenntnisse und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter, indem wir

  • Ihre Ziele zur Personalentwicklung klären und wie diese mit Ihrem Geschäftserfolg zusammenhängen
  • Schwerpunkte der Kompetenzentwicklung identifizieren, und wie die neuen Fähigkeiten in Ihrem Betrieb zum Einsatz kommen werden
  • Ihnen dabei helfen, kritische Elemente der Leistungsumgebung in Ihrem Unternehmen zu identifizieren, die den Lernprozess entweder fördern oder behindern können
  • Ihnen sowohl vor als auch nach der Wissensvermittlung unterstützend und mit Coaching-Maßnahmen zur Seite stehen, so dass der Transfer vom Workshop-Raum ins „wahre Leben“ optimal gelingt

Wollen Sie Ihren ROI maximieren? Erfahren Sie mehr über unser Results Model

Besuchen Sie unseren Workshop. Hier finden Sie geplante Termine und Veranstaltungsorte.