Mit Selbstvertrauen unter Druck die Lösung zur Wiederherstellung der Funktionalität finden

Mit unserer Lösung zum Incident Management verbessern Sie Qualität, Konsistenz und Geschwindigkeit der Interaktion mit Ihren Kunden (intern / extern). Wir helfen Ihnen, effektiver ausgefallene Funktionen wieder herzustellen, während Sie gleichzeitig Risiken managen und unter Druck mit Selbstvertrauen kommunizieren.

Darüber hinaus steigern Sie Ihre Effizienz, indem Sie sich in der „Analyse und Diagnose“-Phase auf die wesentlichen Informationen konzentrieren. Die Qualität verbessert sich, weil die erste Aktivität zur Wiederherstellung der Funktionalität die abschließende ist. Unabhängig von der jeweiligen Technologie verwenden Sie eine einheitliche Methodensprache zur Bearbeitung des Incidents.

Steigern Sie die Rate bearbeiteter Incidents, ohne die Mitarbeiterzahl zu erhöhen.

Erzielte Ergebnisse

  • Dramatische Verkürzung der „Analyse und Diagnose“-Phase beim Incident Management
  • Mehr Incidents, bei denen die erste Aktivität zur Instandsetzung gleichzeitig die letzte ist
  • Vorhersagbare Performanz des Incident Managements
  • Verwendung einer einheitlichen „Problemlösungssprache“, unabhängig von der Technologie
  • Mehr Incidents bearbeiten, ohne die Mitarbeiterzahl zu erhöhen
  • Reduzierte Service-Kosten
  • Weniger unnötiger Verbrauch von Ersatzteilen
  • Erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit und weniger Fluktuation
  • Beschleunigte Produktivität neu eingestellter Mitarbeiter
  • Generierung von Knowledge Management Inhalten während der Bearbeitung
  • Minimierung des Aufwands bei der Qualifizierung von Knowledge Base Einträgen

KT Restore

Dienste schnell und dauerhaft wiederherstellen

KT Restore ist sowohl eine Herangehensweise zur Prozessverbesserung als auch ein Bündel von Werkzeugen für hervorragende, performante Behandlung von Incidents. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen an der Implementierung unserer Methoden in Ihrer Organisation, um die besten Ergebnisse zu erzielen:

Analyse: Wir beurteilen Ihr Incident Management. Dabei identifizieren wir sowohl Stärken als auch Lücken und Schwächen und etablieren so zu Beginn einen Benchmark basierend auf der KT Methode.

Design: Als nächstes entwerfen wir eine maßgeschneiderte Lösung, die direkt Ihre wichtigsten Kennzahlen beeinflusst oder aber zusätzliche Kennzahlen empfiehlt . Hier geht es um den ROI (Return On Investment) und einen starken Business-Case für die Umsetzung der angestrebten Verbesserungen.

Auslieferung: Ein Team, bestehend aus KT Consultants und Mitarbeitern Ihrer Organisation, realisiert die Lösungen, um so signifikante operative Verbesserungen zu erzielen. Dies geschieht im Wesentlichen durch die Anwendung der jahrzehntelang bewährten Rationalen Prozesse von Kepner-Tregoe und überträgt gleichzeitig Kompetenz zur Weiterführung der Lösung an Ihre Mitarbeiter.

Dokumentation: Wir beobachten nicht nur Ihre Fortschritte, wir stehen Ihnen auch zur Seite bei der Dokumentation, Analyse, und um die Ergebnisse zu bewerten.

Aufrechterhalten: Nach den ersten Erfolgserlebnissen gilt es am Ball zu bleiben. Wir identifizieren gemeinsam Chancen für kontinuierliche Verbesserung und gesteigerte Leistung.

Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie diese Lösung zu Ihnen, Ihrem Team und Ihrer Organisation passt.