Was unterscheidet die Leistungsträger von den Mitläufern in Ihrer Organisation? Ausbildung, Bildungsabschlüsse und Berufserfahrung sind möglicherweise Grundlage und Indikator für die Qualifikation eines Mitarbeiters, aber echter Wert wird geschaffen, wenn diese Fähigkeiten auf die realen Probleme und Chancen Ihres Unternehmens angewandt werden. Hier kommen Problemlösungsfähigkeiten ins Spiel. Wir bei Kepner-Tregoe lieben Problemlösung, weil sie völlig unabhängig von der jeweiligen Branche entscheidend dazu beiträgt, das Potenzial von Mitarbeitern in geschäftlichen Mehrwert zu verwandeln.
 

 
Bei der Problemlösung kommt es darauf an, den Kontext zu verstehen und sinnvoll mit der Geschäftsumgebung zu interagieren – sei es in den Bereichen Operations, Forschung & Entwicklung oder IT. Effektive Führungskräfte verstehen, dass die Umgebung, in der sie arbeiten, komplex ist und sich ständig verändert. Sie sehen Probleme als Chancen für Verbesserungen und die Personen um sich herum als Wissensquellen und Potenziale, die darauf warten, genutzt zu werden. Wenn Sie Menschen und Gelegenheiten auf durchdachte Weise zusammenführen, können Sie das Beste aus Ihrem Team herausholen und außerordentliche Ergebnisse erzielen.
 
Wenn Menschen an Problemlösung denken, dann kann es passieren, dass sie instinktiv an Dinge denken, die nicht in Ordnung sind und repariert werden müssen. Bei der Problemlösung geht es jedoch nicht nur darum, negative Situationen anzugehen, sondern auch darum, Chancen zu nutzen. Jede Erfindung und jedes Produkt auf dem Markt existiert als Antwort auf ein Problem oder eine Gelegenheit, die jemand erkannt und gelöst hat. Jede kulturelle Entwicklung, jedes Kunstwerk ist das Ergebnis einer Situation, in der jemand seine Umgebung betrachtet und die zur Verfügung stehenden Werkzeuge und Ressourcen anwendet hat, um etwas zu erschaffen, das vorher nicht da war.
 
Problemlösungsfähigkeiten helfen den Menschen, ihre Umwelt zu verstehen, Möglichkeiten zu erkennen, die Auswirkungen von Alternativen zu bewerten und Entscheidungen zu treffen, die zu den gewünschten Veränderungen führen. Herausforderungen und Chancen gibt es in allen Lebensbereichen – Arbeit, Familie, Gesellschaft, Umwelt – und die Fähigkeiten, mit denen wir darauf reagieren, können fast universell eingesetzt werden.
 
Für manche Menschen scheint das Lösen von Problemen eine angeborene Fähigkeit zu sein – etwas, das ganz von alleine existiert. Tatsächlich sind solche Menschen sehr selten. Sehr viel häufiger ist die Problemlösung eine erlernte Fähigkeit – entweder durch Training oder viele Jahre Versuch und Irrtum. Zum Glück für Unternehmen sind diese hochwirksamen Fähigkeiten nicht nur etwas, das gelehrt werden kann, sie sind etwas, das die meisten Mitarbeiter lernen und fast sofort anwenden können, unabhängig von ihrer beruflichen Rolle.
 
Welche Probleme und Chancen gibt es in Ihrer Organisation? Wie reagieren Ihre Mitarbeiter darauf? Zeigen sie die Qualitäten von Führungspersönlichkeiten, die aktiv danach streben, Dinge besser zu machen, oder verhalten sie sich passiv und warten darauf, wohin sie als nächstes geschickt werden? Vielleicht kann eine Förderung der Problemlösungsfähigkeiten der entscheidende Hebel sein, um ungenutztes Potenzial in Ihrer Belegschaft zu erschließen.
 
Stellen Sie sich die Auswirkungen vor, wenn jeder Mitarbeiter in Ihrer Organisation ein paar Minuten täglich damit verbringt, Probleme zu lösen und seine Umgebung zu verbessern. Könnte es die Rentabilität Ihres Betriebs verbessern? Könnte es neue Märkte erschließen? Neue Wettbewerbsvorteile ermöglichen? Ja, das könnte es! In jedem von uns liegen Fähigkeiten, die nur auf die Chance warten, etwas zu verändern. Wir bei KT lieben die Problemlösung, weil sie das Potenzial von Menschen mit den Möglichkeiten um uns herum zusammenbringt. Wenn Sie einmal gesehen haben, was Problemlösung leisten kann, denken wir, dass auch Sie sie lieben werden!
 
Seit über 60 Jahren unterstützen die Experten für Problemlösung bei Kepner-Tregoe Organisationen dabei, die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter zu verbessern, Problemmanagementprozesse zu implementieren und Problemlösung in die Unternehmenskultur einzubetten. Um mehr darüber zu erfahren, wie KT Ihnen helfen kann, die Potenziale Ihres Unternehmens zu erschließen, kontaktieren Sie uns
 
 
()

0 Comment(s)

Schreiben Sie einen Kommentar
  1. Leave this field empty

Notwendiges Feld