Kepner-Tregoe Präsentation beim 17. itSMF Jahreskongress
5./6. Dezember 2017 in Koblenz
 
Kepner-Tregoe freut sich auf Ihren Besuch:
Mittwoch, den 6. Dezember 2017 von 13:15 bis 13:35 Uhr
 
Incident- und Problem-Management unter den aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung
 
,gehalten von Dipl.-Ing. Jens Refflinghaus, Regional General Manager EMEA und Dipl.-Kfm. Salah Sohbi (Senior Business Development Consultant) bei Kepner-Tregoe.
 
Das Hauptthema des diesjährigen Jahreskongresses ist die Erweiterung der bisherigen IT Service Management Initiativen auf viele andere Prozesse und Workflows im Unternehmen: von der Logistik, der Produktion, der Verwaltung, dem Personalmanagement bis zu anderen Abteilungen, die ihre Prozesse digitalisieren und Dienstleistungen erbringen. Alle benötigen ein Service Management mit den entsprechenden Systemen und Abläufen:
 
  • Wie sieht die Zukunft des Incident- und Problem Management aus? (Organisation, Prozesse, Mitarbeiterstrukturen und -qualifikationen)
  • Welche Rolle werden wir als Menschen in einem Eskalationsprozess „noch“ spielen? – Stichwort Chat Bots
  • Wie kann Kepner-Tregoe Ihre aktuellen ITIL-Prozesse und KPIs verbessern?
  • Was bedeutet im Kontext der Digitalisierung von Service Prozessen „rationales Denken“ nach Kepner-Tregoe?
  • Was unterscheidet die Kepner-Tregoe Methodik von anderen Troubleshooting Methoden?
  • Wo wurden nachhaltig Kosteneinsparungen und Qualitätsverbesserungen mit uns erreicht?
    • Senkung mean-time-to-resolve und cost of service
    • Erhöhung customer satisfaction und der first-time-fix-rate
    • Verbesserung der Prozesseffizienz und Mitarbeitermotivation

Lernen Sie uns persönlich und unsere Methodik auf dem itSMF-Kongress kennen. Kunden wie Microsoft und viele andere nutzen erfolgreich die KT-Methodik in Ihrem täglichen ITSM Business.

 
Die aktuelle Agenda und Anmeldemöglichkeiten des Veranstalters finden Sie hier.
Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Veranstaltung kontaktieren Sie bitte Herrn Dipl.-Kfm. Salah Sohbi, Senior Business Development Consultant (ssohbi@kepner-tregoe.com) oder sprechen Sie ihn auf der Veranstaltung in Koblenz an. Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihr Team von Kepner-Tregoe Deutschland